Sommerpause der Geschäfsstelle

PDF Drucken E-Mail

logo verein

Vom 25. Juli bis 12. August bleibt die Geschäftsstelle geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

Telefon, Briefkasten und E-Mail werden regelmäßig kontrolliert.

Schöne Ferien!!

Das Geschäfsstellen- Team.

 

 

Auf geht's! Unsere männliche C-Jugend braucht Dich!

PDF Drucken E-Mail

Handzettel 07 2016-mC-Trainer-web

 

Zweiter Sieg für den TV Dülmen

PDF Drucken E-Mail

Was die TV-Handballer beim zweiten Vorbereitungsspiel am 06.07.2016 in der CBG-Halle gegen den VFL Brambauer abriefen, das war im Gesamtbild schon sehr gut. „Die Mannschaft hat sich im Vorfeld viel vorgenommen, sie wollten trotz einiger Ausfälle unbedingt gewinnen“ sagte ein zufriedener TV-Coach Andreas Stolz am Mittwochabend, kurz nachdem seine Handballer einen 33:23 (13:8)-Sieg gegen VFL Brambauer über die Zeit gebracht hatten.
Von Beginn an entwickelte sich eine schnelle Partie, in der sich die Hausherren schnell mit 4:1 absetzten. „Aber gerade in der Anfangsphase agierten wir teilweise zu überhastet und verpassten die Chance, das Ergebnis noch klarer zu gestalten“, so TV-Trainer Stolz. Bis zur Halbzeit zeigten die TV-Handballer ein souveränes Spiel, die eingeübten Konzepte wurden diszipliniert umgesetzt, so dass es beim Stand von 13:8 in die Halbzeit ging. Die bis dahin einzige kleine Schwäche der Dülmener in der ersten Halbzeit waren Abschlussfehler im Angriff, denn man hätte durchaus mit einer höheren Führung in die Kabine gehen können.
Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild. Spielerisch versuchte Dülmen weiter die Linie zu halten, was auch gelang, über 14:8 setzten sich die TVler bis zur 46.Minute mit 26:15 ab. „ Was mir in der zweiten Halbzeit sehr gefiel, war die Entschlossenheit, mit Disziplin weiter an den eingeübten Konzepten festzuhalten, was auch stetig mit Erfolg bedacht wurde, so TV-Trainer Stolz, der aber auch negatives zu berichten hatte, denn die Organisation und Konzentration in der Abwehr  war viel zu fahrlässig. „Das sind trotz des Erfolges dann so Dinge, die mir überhaupt nicht gefallen, denn solche Fahrlässigkeiten können auch mal nach hinten losgehen, so der TV-Trainer weiter. Im Gesamtbild war der Sieg aufgrund der spielerischen Überlegenheit verdient, die besprochenen taktischen Vorgaben wurden teilweise hervorragend umgesetzt. „Wir haben in dieser frühen Vorbereitungsphase ein mannschaftlich überzeugendes Spiel gemacht, insbesondere was die Mannschaft im Angriff spielerisch abrief, das war schon richtig „guter Handball“.
Auf den Erfolg ausruhen können sich die TVler jedoch nicht, denn am Samstag, 09.07.2016 steht schon das nächste Vorbereitungsspiel auf dem Programm. Dann empfängt der TV um 16:45 Uhr den TV Werne in der 3-fach Halle am Schulzentrum.

 

Entschlossenheit macht den Unterschied

PDF Drucken E-Mail

Im Zuge der bereits begonnenen Vorbereitungsphase auf die neue Saison starteten die Handballer mit dem ersten Vorbereitungsspiel in den Niederlanden.
Am Sonntag, 03.07.16 kehrten sie mit einem verdienten 27:15 (12:8) Erfolg vom Gastspiel aus Winterswijk zurück.
Obwohl die TVler mit arger Personalnot nach Winterswijk reisten, setzte das noch vorhandene team die Vorgaben hervorragend um. Mit konzentrierter Abwehrarbeit den Gegner zu Fehlern zwingen, um dann mit schneller Spielweise die einfachen Tore zu erzielen, das wurde weitestgehend sehr gut umgesetzt, so ein zufriedener Trainer. „ Die Mannschaft hat in vielen Bereichen noch nicht so zusammengespielt, aber gerade das hat schon sehr gut ausgesehen“, so Stölz weiter.
Die Mannschaft hat über die gesamten 60 Minuten mit Tempo und sehr diszipliniert gespielt, aber auch die spielerischen Vorteile waren nicht zu übersehen.
Am Mittwoch, 06.07.16 findet bereits das nächste Vorbereitungsspiel statt. Gegner wird der VFL Brambauer sein, Anwurf ist um 19:30 Uhr in der CBG-Halle.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 269
© 2016 TV 1884 Dülmen e.V. | Impressum Datenschutz | FAQ
FVTECHBLOG0808

Sommerpause der Geschäftsstelle

Vom 25. Juli bis 12. August bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

Sommerferienplan be active

Hier geht es zum Sommerkursplan.