DanceExplosion qualifiziert sich erneut für Berlin!!!

PDF Drucken E-Mail

Am Sonntag, 05.03.2017 fand der Vorentscheid des „Rendevous der Besten“ in Werl statt. 9 Mannschaften stellten sich der 5-Köpfigen Jury. Der beliebte Showgruppenwettbewerb, bei dem Kreativität und Ideenreichtum zählen ist immer ein Höhepunkt für die Dülmener Tänzer/innen. Vereinsgruppen aus allen Bereichen der turnerischen Vielfalt können hier ihr Showtalent unter professionellen Showbedingungen präsentieren. Der Phantasie und Originalität in der Auswahl der Musik, der Requisite, Kleidung und Schminke sind keine Grenzen gesetzt. Alle Showgruppen sind bei diesem Wettbewerb goldrichtig, denn was in den Übungsstunden erarbeitet wird, hat mit dem „Rendezvous der Besten“ eine ideale Plattform, um gezeigt zu werden. Das Dülmener Team „DanceExplosion“ ging in diesem Jahr mit dem Thema „Amerika“ an den Start. Titel Ihrer Vorführung war HipHop vs. Cheerdance. Unter der Leitung von Diana Wiesmann und Marleen Mitchell wurde eine außergewöhnliche Choreographie dargeboten. Unterstützt wurden die Dülmener auch von einigen Tänzerinnen der SG Coesfeld, die ebenfalls von Marleen trainiert werden. Nach einem langen und aufregenden Tag stand fest: DanceExplosion hat es erneut unter die ersten drei Mannschaften aus NRW geschafft und darf den WTB beim Finale am 04. Juni 2017 in Berlin vertreten. Sehr stolz und auch mit einigen Tränen ging ein langer Tag zu Ende. Nun heißt es weitermachen und sich auf Berlin vorbereiten.

IMG-20170305-WA0009

IMG-20170306-WA0002

 

Volleyball (D1): Pflichtsieg im Lokalderby

PDF Drucken E-Mail

derby

Dülmen (mpm). Im ungleichen Duell Spitzenreiter gegen Tabellenvorletzten stellen die ersten Volleyballdamen des TV einen Pflichtsieg ein und schlagen die DJK Adler Buldern II klar mit 3:0 (25:14, 25:8, 25:10). Nach diesem Erfolg zieht der TV weiterhin einsam seine Kreise als Tabellenführer mit komfortablem Abstand zum direkten Verfolgerfeld. Da der drittplatzierte SV Blauweiss Aasee 6 unerwartet patzte und mit einer 3:0 Niederlage vom Hof in Appelhülsen gejagt wurde, kann dem TV nur noch der Zweitplatzierte SC Münster 08 gefährlich werden. Dies allerdings nur theoretisch, da der SC an den drei verbleibenden Spieltagen gezwungen ist, zwei Siege mehr als der TV einzufahren. Dazu müsste sich der TV allerdings sehenden Auges die Butter vom Brot nehmen lassen.

Weiterlesen... [Volleyball (D1): Pflichtsieg im Lokalderby]
 

Volleyball (wU16): Mit Sieg und knapper Niederlage in Stadtlohn

PDF Drucken E-Mail

20170217 Team U16

Team wU16 des TV Dülmen gut gelaunt trotz knapper Niederlage gegen SuS Stadtlohn

Dülmen (rir): Am Sonntag reiste die weibliche U 16 Jugend des TV Dülmen zum Spieltag nach Stadtlohn, wo sie zunächst gegen den vermeintlich schwachen Gegner Talant Münster antreten musste. Talant Münster hatte jedoch zuvor im ersten Spiel des Tages gegen Stadtlohn (0:2) gezeigt, daß sie durchaus ernst zu nehmen sind und den Stadtlohnern fast einen Satz abgenommen.

Weiterlesen... [Volleyball (wU16): Mit Sieg und knapper Niederlage in Stadtlohn]
 

Mitgliederversammlung 2017

PDF Drucken E-Mail

 

Der geschäftsführende Vorstand lädt alle Mitglieder herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am

Freitag, 5. Mai 2017, 19:30 Uhr

in das Vereinsheim, Friedrich-Ruin-Straße 31, Dülmen ein.
Folgende Tagesordnung ist aktuell vorgesehen (Status: Entwurf; Stand: 05.04.2017):
  1. Begrüßung und Tagesordnung
    1. Begrüßung
    2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung
    3. Feststellung der Stimmberechtigten
    4. Genehmigung der Tagesordnung
    5. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 20.05.2016 
  2. Danksagungen/Ehrungen
  3. Bericht des geschäftsführenden Vorstandes
  4. Bericht des Finanzbeirates
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2016
  7. Anträge
    1. Änderung der Beitragsstruktur
    2. Satzungsänderung
  8. Neuwahlen zum geschäftsführenden Vorstand:
    1. Vorstandsvorsitzende/r
    2. Vorstandsmitglied V2
  9. Neuwahlen zum Finanzbeirat: 
    1. drei Beisitzer/innen
  10. Neuwahl der Kassenprüfer
  11. Sonstiges, u.a. Anfragen an den Vorstand
gezeichnet 
Claudia Hypki, Vorstandsvorsitzende

 

 

Volleyball (HM2): Der Meister 2016/17 heißt TV Dülmen 2

PDF Drucken E-Mail

20170211 VB HM Meisterfoto mini

Team TV Hobby Mixed II im Meistertrubel

Dülmen (mpm). Am vorletzten Spieltag der Hobbymixed Volleyballer in der BFS Westfalen Nord Coesfeld Kreisliga A macht die Zweitbesetzung des TV Dülmens alles klar. Mit dem Verweisen ihre Gegner SG Coesfeld 06 I mit 2:0 (25:23, 25:12) sowie den DJK VfL Billerbeck mit 2:0 (25:10, 25:11) auf die Plätze läßt sich die TV Sekunda frühzeitig zum Meister 2016/2017 krönen. Mit zwei verbliebenen Spielen am allerletzten Spieltag, damit noch vier sechs (Danke Timo) zu vergebenen Zählern und jetzt bereits zehn Punkten Vorsprung vor der Prima des TV Dülmens ist der TV Reserve die Meisterschaft heute nicht mehr streitig zu machen.

Weiterlesen... [Volleyball (HM2): Der Meister 2016/17 heißt TV Dülmen 2]
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 282
© 2017 TV 1884 Dülmen e.V. | Impressum Datenschutz | FAQ
FVTECHBLOG0808

Kursplan September 2017

Den aktuellen Kursplan findest Du hier.