Nachrichten



TV bei WDR Lokalzeit

PDF Drucken E-Mail
Verein - Nachrichten
Geschrieben von: Simone   
Montag, den 29. Januar 2018 um 22:28 Uhr

Eine super Werbung für den TV Dülmen hat die live Ausstrahlung von WDR Lokalzeit am Montag, 08.01 um 19.45 Uhr gebracht. Vor dem Hintergrund, dass 5 neue Fitnessstudios in Dülmen in Kürze eröffnen sollen, stellte sich die freie Journalistin Claudia Maschner die Frage, wie bestehende Institutionen mit der Situation umgehen. Bei ihrer Recherche fiel ihre Wahl auf den TV Dülmen, der breit aufgestellt ist im Kurssystem, Rehasport und dem Gerätetraining. 

Auf der Fitness Empore mit dem Blick in die Halle sind die Aktiven von der Journalistin befragt worden und die positive Grundstimmung konnte gut herausgestellt werden. Einen großen Dank an die Handball Damen um Kay Hiller, die das Zusammenspiel sporartenübergreifend beim Gerätetraining darstellen konnten.
Während das Training an den Geräten bereits vorher aufgezeichnet worden ist, ist die Überleitung zum Reha Kurs bei Charlotte Aertken live geschaltet worden. Im Gespräch mit der Journalistin war Abteilungsleiterin Cati Ramberg, die zu Fragen über die Qualität des Trainerteams und der Motivation der Teilnehmer Rede und Antwort stand. Im Veranstaltungsraum konnte Reimund Thiele als Vorstandsmitglied mit Zahlen und Fakten überzeugen, dass der Verein gut aufgestellt ist und einen Wettbewerb am Markt nicht scheut. 
Insgesamt 4 Minuten Sendezeit brachte den TV in aller Munde und die Resonanz war durchweg sehr positiv. 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 30. Januar 2018 um 09:51 Uhr
 

Verstärkung für das Geschäftsstellenteam

PDF Drucken E-Mail
Verein - Nachrichten
Geschrieben von: Claudia Hypki   
Donnerstag, den 25. Januar 2018 um 08:03 Uhr
Foto Christiane Göllmann

Hallo,

ich bin Christiane Göllmann und neu im Team der Geschäftsstelle.
Hier bin ich Eure Ansprechpartnerin für alle Sportangebote des TV, insbesondere für den Fitness- und Gesundheitsbereich. Neben meinen organisatorischen Aufgaben in der Geschäftsstelle, werde ich mich um den Bereich der Ganztagsbetreuung, also unsere Sportangebote in Kindertagesstätten und Schulen und um die Kurse für unsere Minis und Maxis sowie der TV-Küken kümmern. Den ein oder anderen Kurs werde ich dabei selber leiten. 

Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und auf Euch!

Über mich:

Ich bin 37 Jahre alt und wohne mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in Dülmen-Daldrup. 
Vielleicht kennt Ihr mich ja auch schon aus den XCO- und Crassfitkursen, die ich regelmäßig selber besuche.

Wir sehen uns,

Eure Christiane

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 25. Januar 2018 um 08:07 Uhr
 

Leitende/r Referent/in Gesundheits- und Fitnessabteilung gesucht

PDF Drucken E-Mail
Verein - Nachrichten
Geschrieben von: Claudia Hypki   
Freitag, den 03. November 2017 um 09:19 Uhr

 

Der TV 1884 Dülmen e.V. ist mit gut 1.600 aktiven Sportlerinnen und Sportlern in 100 Gruppen ein führender Breitensportverein in Dülmen. Davon nutzen über 600 Teilnehmer unser attraktives und wachsendes Gesundheits- und Fitnessangebot beactive. Diesen Erfolg wollen wir weiter ausbauen und suchen daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

leitende/n Referenten/in Fitness- und Gesundheitssport (10 - 20h/Woche)

In dieser Funktion sind Sie für die Ausgestaltung, Weiterentwicklung und Umsetzung unseres Fitness- und Gesundheitssportkonzeptes verantwortlich. Im Einzelnen bedeutet dies:

  • Planung, Koordination und Entwicklung unseres Kursangebotes und der Fitnessempore.
  • Akquise, Betreuung und Führung der Trainer.
  • Beratung von Sportinteressierten.  
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit rund um unsere Marke beactive.
  • Betreuung und Akquise weiterer Unternehmen für unsere beactive@office Angebote im betrieblichen Gesundheitsmanagement.
  • Verwaltung und Pflege der Kursteilnahmen und der Nutzungsstatistiken.
  • Koordination der Raumbelegungen der aktivBOX und der fitnessARENA.
  • Allgemeine Geschäftsstellentätigkeiten.

Das wünschen wir uns:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung im sportlichen/therapeutischen Umfeld.
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position.
  • Zuverlässigkeit und ergebnisorientiertes Arbeiten.
  • Selbstständigkeit und Teamfähigkeit.
  • Kommunikationsstärke und ein verbindliches Auftreten.
  • Gute MS Office Kenntnisse.

Das bieten wir Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeiten.
  • Eine attraktive Bezahlung.
  • Ein tolles Team.
  • Kostenlose Nutzung unserer Sportangebote.
  • Möglichkeit der zusätzlichen Trainertätigkeit.
  • Weiterbildung im Bereich Sportmanagement.
  • Weiterer Ausbau des Stundenumfangs der Stelle möglich.

Wenn Sie ein sportlich aktiver “Vereinsmensch” sind und dies gerne in einem innovativen Verein ausleben möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 07. November 2017 um 18:31 Uhr
 

Die 17. Eisbahn Saison hat begonnen

PDF Drucken E-Mail
Verein - Nachrichten
Geschrieben von: Simone   
Donnerstag, den 28. September 2017 um 18:44 Uhr
 
 
Hallo alle Miteinander!
 
Für uns, und den TV, hat nun die Eisbahnzeit begonnen. Die ersten Vorbereitungen sind angelaufen und zur Umsetzung brauchen wir natürlich wieder Eure Unterstützung. Es werden wie im letzten Jahr zwei Vorbereitungstreffen stattfinden.
 
 
            Treffen 1 am 09. Oktober um 19.30 Uhr im Vereinsheim
            Treffen 2 am 06. November um 19.30 Uhr im Vereinsheim
 
Beim Treffen 1 werden allgemeine Punkte wie Entlohnung und Versteuerung angesprochen und die dazu notwendigen Formulare ausgeteilt. Für uns ist es wichtig, dass da alle Interessierten im Vereinsheim anwesend sind. Die dann ausgehändigten Formulare sind dann von jedem auszufüllen und uns so schnell wie möglich zurückzugeben (innerhalb einer Woche). Sie werden dann vom Steuerbüro geprüft und verarbeitet.
Das Formblatt für die Schichten ist mir bis zum 31. Okt. entweder per Post oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zurückzuschicken.
Zum 2. Treffen werden dann die Schichten durchgesprochen und offene Schichten gegebenenfalls noch verteilt. Hierzu bitte Kalender und Kugelschreiber mitbringen.
Weiter werden auch die dann noch notwendigen Informationen weitergegeben. Wir hoffen, dass dies so eine gute Lösung für alle ist.
 
        !! Eisbahnzeit beginnt am 23.11.2017 und endet am 07.01.2018 !!
 
 
Pro Tag können maximal 2 Schichten gemacht werden. Da eine gleichmäßige Verteilung von uns angestrebt wird, wäre ich dankbar, wenn ihr eure Wünsche im Plan eintragt und mir schnellst möglich zukommen lasst (spätestens 31.10.2017). Dort wo im Schichtplan
„Rauten“ (#) eingefügt sind, dürfen keine Namen stehen.
Wenn keine Schule ist geht die
 
1.     Schicht von 10.00 bis 14.00 Uhr;
2.     Schicht von 14.00 bis 18.00 Uhr; 3. Person kommt dann von 16.00 bis 20.00 Uhr;
3.     Schicht von 18.00 bis 22.00 Uhr
 
Wobei während der Laufzeit auch Änderungen möglich sind. Die genaue Auflistung entnehmt ihr bitte dem Schicheinteilungs-Plan.
So nun ist erstmal das Notwendigste zusammengefasst und wir freuen uns schon auf eine schöne und zufriedenen Eisbahnzeit!
 
Mit freundlichen Gruß
 
Für das ORGA – Team
Jürgen Döhring
 
P. S. meine Handy Nr. lautet 0163-5556688
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. September 2017 um 18:48 Uhr
 

Beitragsanpassung zum 01.01.2018

PDF Drucken E-Mail
Verein - Nachrichten
Geschrieben von: Claudia Hypki   
Dienstag, den 26. September 2017 um 18:29 Uhr

In der Mitgliederversammlung 2017 haben wir intensiv die Gründe für eine Beitragsanpassung diskutiert. Wesentliche sind die Investitionen in den Abteilungen, dem Vereinsheim und der Geschäftsstelle sowie die erwartete Steigerung der Personalkosten.

Die neue Beitragsstruktur macht die Beiträge übersichtlicher und begünstigt Familien, weil sich der Familienbeitrag künftig aus einem Erwachsenenbeitrag zzgl. dem Beitrag für Kinder bzw. Jugendliche zusammensetzt. Damit hoffen wir einem Mitgliederrückgang in unseren klassischen Abteilungen neben der Verbesserung der Angebote
​entgegenwirken zu können.​

Hier die Übersicht der Beiträge ab 1.1.2018:

  Neue Beiträge (mtl.)  Alte Beiträge (mtl.) 
Kinder 10,00 € 8,42 €
Jugendliche          10,00 € 10,17 €
Erwachsene 15,00 € 12,00 €
Familien 25,00 € 24,00 €
Passiv        (p.a.) 50,00 € 50,00 €

D​ie sonstigen​ Bedingungen bleiben unverändert.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 26. September 2017 um 18:30 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 32
© 2018 TV 1884 Dülmen e.V. | Impressum Datenschutz | FAQ
FVTECHBLOG0808

Kursplan September 2017

Den aktuellen Kursplan findest Du hier.