Nachrichten



Sportcamp 2017 Anmeldung ab sofort möglich....

PDF Drucken E-Mail
Verein - Nachrichten
Geschrieben von: Anne Beiring   
Donnerstag, den 16. März 2017 um 14:25 Uhr

 

Ihr Kind hat Spass an Bewegung und möchte auch in den Ferien auf Sport nicht verzichten?

Zu wenig Programm für die Kinder in den Sommerferien?

Betreuungsprobleme, da die Kinder mehr Ferien haben als Sie Urlaubstage?

SportcampMännchen

 

Dann finden Sie hier die Lösung:

Mit unserem Sportcamp haben wir einen tollen Weg gefunden, ihrem Kind in den Ferien viele sportliche Möglichkeiten zu bieten.

Für Sie als Eltern bedeutet das, dass Ihre Kinder ganztägig hochwertig betreut werden und dabei noch die Gelegenheit haben, unterschiedliche Sportarten unter qualifizierter Anleitung kennen zu lernen.

Zu den vielen gängigen Ballsportarten wie Volleyball, Handball und Fußball können die Kinder auch weniger bekannte Dinge wie Twirling, Floorball oder einen Inliner-Kurs ausprobieren.

Neben dem sportlichen Aspekt sollen natürlich weder Ruhepausen noch die Möglichkeit, sich kreativ auszutoben, zu kurz kommen. Auch dafür ist mit einem umfangreichen Angebot von der Kreativ-Ecke bis zum Snoozle-Raum gesorgt. Natürlich ist auch die Verpflegung während des Tages in Form gemeinsamer Mahlzeiten und Snackpausen (Obst etc.) sicher gestellt.

Der jeweilige Camp-Tag umfasst die Zeit von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Mit der Möglichkeit Ihr Kind im Verlauf der ersten Stunde zu bringen bzw. innerhalb der letzten Stunde abzuholen, hoffen wir, ihrem Bedürfnis nach Flexibilität entgegen zu kommen.

Auf diesem Weg machen wir die Schulferien ihrer Kinder zu einem einzigartigen Sporterlebnis.

Termine:

31.07.- 04.08.2017 für 6-10 Jahre

07.08. - 11.08.2017 für 6-10 Jahre

14.08. - 18.08.2017 für 11-15 Jahre

Anmeldeschluss ist der 15. Mai.

Zur Anmeldung nutzen Sie gerne unser Anmeldeformular.

Für weitere Fragen und Informationen wenden Sie sich gerne an die Geschäftsstelle des TV Dülmen unter der Rufnummer 02594/787230 oder via Email    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Ihr Sportcamp-Orga-Team

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. März 2017 um 14:58 Uhr
 

Mitgliederversammlung 2017

PDF Drucken E-Mail
Verein - Nachrichten
Geschrieben von: Claudia Hypki   
Dienstag, den 14. Februar 2017 um 20:42 Uhr

 

Der geschäftsführende Vorstand lädt alle Mitglieder herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am

Freitag, 5. Mai 2017, 19:30 Uhr

in das Vereinsheim, Friedrich-Ruin-Straße 31, Dülmen ein.
Folgende Tagesordnung ist aktuell vorgesehen (Status: Entwurf; Stand: 23.03.2017):
  1. Begrüßung und Tagesordnung
    1. Begrüßung
    2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung
    3. Feststellung der Stimmberechtigten
    4. Genehmigung der Tagesordnung
    5. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 20.05.2016 
  2. Danksagungen/Ehrungen
  3. Bericht des geschäftsführenden Vorstandes
  4. Bericht des Finanzbeirates
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2016
  7. Neuwahlen zum geschäftsführenden Vorstand:
    1. Vorstandsvorsitzende/r
    2. Vorstandsmitglied V2
  8. Neuwahlen zum Finanzbeirat: 
    1. drei Beisitzer/innen
  9. Neuwahl der Kassenprüfer
  10. Anträge
    1. Änderung der Beitragsstruktur
    2. Anpassung der Satzung
  11. Sonstiges, u.a. Anfragen an den Vorstand
gezeichnet 
Claudia Hypki, Vorstandsvorsitzende

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. März 2017 um 21:31 Uhr
 

Ehrenamtspreis für Paulus Hellkuhl

PDF Drucken E-Mail
Verein - Nachrichten
Geschrieben von: Simone   
Donnerstag, den 22. Dezember 2016 um 22:39 Uhr

IMG-20161222-WA0000I

 

Im September 2016 hat der Kreissportbund Coesfeld eine Ausschreibung für einen Ehrenamtspreis für Übungsleiter, die sich im Präventions- und Rehabilitationssport engagieren, veröffentlicht. Die Sportvereine des Kreises wurden aufgefordert Übungsleiter die sich besonders in einer der Kategorien, wie Innovation, Netzwerk, Kontinuität und soziales Engagement engagiert, für diesen Preis zu nominieren. Der TV Dülmen musste nicht lang überlegen. Es stand schnell fest, dass Paulus Hellkuhl in mehreren Kategorien diesen Ehrenamtspreis verdient hätte. Sie ist seit 50 Jahren Übungsleiterin und leitet seit dem 1.1.1996 ihre Gruppe “Sport der Älteren” bei uns im TV. Mit ihren über 80 Jahren ist Paulus noch immer mit viel Freude und Motivation dabei. “Sport der Älteren” ist nicht nur einfach eine Sportgruppe, sondern auch der Zusammenhalt und das gemeinsame Miteinander ist das, was die Gruppe ausmacht. Es bleibt immer ein bisschen Zeit zum Reden und zum Klönen und im Sommer wird auch mal gemeinsam ein Ausflug unternommen. Trotz des Alters bildet Paulus sich immer weiter fort und besucht Fortbildungen, um auf dem neusten Stand im Präventionssport zu bleiben. Darüber hinaus engagiert sich die Gruppe um Paulus Hellkuhl im außersportlichen Bereich. Immer wenn Veranstaltungen geplant sind, wie Tag der offenen Tür oder ein Nikolausfest, sind die Frauen sofort zur Stelle und organisieren den Kaffee- und Kuchenverkauf. Es ist immer Verlass und man merkt mit wieviel Freude alle dabei sind. Dieses Engagement hat auch der KSB Coesfeld erkannt und hat im Rahmen unseres traditionellen Eisstockschießen- Turniers an der Eisbahn Paulus Hellkuhl den Ehrenamtspreis überreicht. Wir freuen uns, dass der Preis an Paulus Hellkuhl verliehen wurde und möchten uns für die langjährige Treue und das persönliche Engagement für den Verein bedanken.

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 22. Dezember 2016 um 22:39 Uhr
 

Vom Mitglied zum Trainer

PDF Drucken E-Mail
Verein - Nachrichten
Geschrieben von: Simone   
Montag, den 17. Oktober 2016 um 17:10 Uhr

So schnell kann es gehen. In einem Nebensatz kurz erwähnt: „ Ich könnte es mir auch gut vorstellen Trainer zu werden…“ und schon wird es umgesetzt. Anne Wessendorf absolviert gerade ihre Übungsleiter- C- Ausbildung und wird danach im Bereich Sport der Älteren eingesetzt. Wir freuen uns riesig Anne in unserem Trainer-Team aufzunehmen. Es ist bei uns jeder herzlich Willkommen und wir können auch immer wieder frischen Wind gebrauchen. Wenn noch keine Trainer- oder Übungsleiter- Ausbildung vorhanden ist, unterstützen wir auch hier sehr gerne.

 

Name: Anne Wessendorf

Jahrgang: 1984

Trainer-Lizenz: ÜL-C

Trainer seit: Oktober 2016

 

Mein größter sportlicher Erfolg: Meine wundersame Wandlung vom Sportmuffel zum Trainer.

Mein größter sportlicher Misserfolg: Zum Glück gab's den noch nicht.

Was ich sonst noch gerne mache: Freunde treffen, reisen, lesen, telefonieren, Cake Pops machen.

Mein Lebensmotto: Erwarte einfach nichts, dann kann es nur besser werden.

Meine Schwäche: Mein innerer Schweinehund (der sich aber meistens überwinden lässt).

Mein Trainingstipp: Mit guter Musik klappt's gleich viel besser!

 

Dülmener Gesundheitstage: Endlich wieder tanzen!

PDF Drucken E-Mail
Verein - Nachrichten
Geschrieben von: Simone   
Montag, den 17. Oktober 2016 um 13:12 Uhr

Im Rahmen der 10. Dülmener Gesundheitstage bietet der TV Dülmen am 18. November 2016 allen Junggeblieben der Generation 60 plus ein ganz besonderes Event an.

Mit der Idee „Endlich wieder tanzen“ möchten die Trainerinnen des Vereins, allen Interessierten, auch gerne den Ü 50ern, die Gelegenheit geben endlich mal wieder unter Gleichaltrigen eine Party zu feiern und in Erinnerungen zu schwelgen. Dem Trend „Gesundheit“ näher zu kommen, bedeutet schließlich auch, mal alle Sorgen für ein paar Stunden zu vergessen, Stress abzuschütteln und sich in netter Gesellschaft zu bewegen. Und wie wäre das besser möglich, als beim „Abzappeln“ auf der Tanzfläche. Dafür spielt unser DJ die bekanntesten Hits der 60er- Jahre bis heute und nimmt Musikwünsche gerne entgegen.

Songs wie Surfin´ USA“, „Hippy Hippy Shake“, „Stayin´Alive”, “Highway to Hell”oder “Steamy Windows” wecken Erinnerungen und bieten eine tolle Gelegenheit mit dem Partner, Verwandten, Freunden oder Nachbarn ein paar Stunden - so wie früher - auf der Tanzfläche zu verbringen. Natürlich sind auch Singles gerne gesehene Gäste. Denn was damals galt, gilt heute noch. „Auf Party lässt es sich am besten flirten.“

Der Eintritt ist frei. Dennoch wird um Anmeldung gebeten, damit die Organisatoren besser planen können. Dazu liegen in der Geschäftsstelle des TV Dülmens und beim Kooperationspartner der Pro Senioren Residenz Marienhof (An der Eisenhütte 5) Eintrittskarten zur Abholung bereit. 

Jeder Gast wird um 19 Uhr mit einem Glas Sekt empfangen. Weitere alkoholische und antialkoholische Getränke sind dann gegen kleines Geld käuflich zu erwerben. Für den Genießer gibt es neben Bier, Sekt und Schnaps auch Weiß-und Rotwein.

Zum Warmwerden wird von 18-19 Uhr eine kleine Trainerstunde im Bereich „Paartanz“ angeboten, die ebenfalls kostenlos ist.

Nach dem Sektempfang wird mit einer kleinen Überraschung die Tanzfläche eröffnet und der Spaß kann beginnen.

 

Die Organisatoren freuen sich über zahlreiche, tanzfreudige Gäste!

 

Handzettel A6 Gesundheitstag

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 30
© 2017 TV 1884 Dülmen e.V. | Impressum Datenschutz | FAQ
FVTECHBLOG0808

Sportcamp 2017

Anmeldung unter folgendem Link: Anmeldeformular Sportcamp