Freies WLAN für Mitglieder und Besucher des Vereinsheims

PDF Drucken E-Mail
Verein - Nachrichten
Geschrieben von: Simone   
Montag, den 17. Oktober 2016 um 12:35 Uhr

 

Im Vereinsheim des TV Dülmen gibt es nun seit mehreren Wochen auch ein freies WLAN. Dank der Dülmener Freifunk Initiative (http://www.freifunk-dülmen.de) stehen nun drei Router im Bendix. Diese decken sowohl Vereinsheim, Aktivbox, Fitnessarena als auch die Fitnessempore ab. Für Vorstandsmitglied Reimund Thiele ist dies eine einfache Möglichkeit, den Mitgliedern und Besuchern einen kostenfreien Internetzugang anzubieten: “Unser DSL Anschluss wird zumeist nur in den Bürozeiten benutzt, so dass die freien Kapazitäten des Anschlusses insbesondere in den Nachmittags- und Abendstunden ungenutzt blieben. Diese können nun während Abteilungsversammlungen oder einfach vor, während oder nach der eigenen Sportstunde von den Aktiven verwendet werden.”

Dank der Freifunk Initiative sind die Router wartungsarm, so dass sich der Verein über die Technik keine Gedanken machen muss. Die Testphase in den letzten Wochen war erfolgreich. Bis zu 25 Nutzer nutzen dabei in Spitzenzeiten den Zugang.

Die Verwendung ist einfach: WLAN im Handy anstellen und “Freifunk” auswählen. Ein Passwort ist nicht notwendig.

Wer mehr über Freifunk erfahren will, oder selbst sein WLAN mit anderen teilen möchte, wende sich gerne an Jochen Wilms.

 

Die Karte zeigt die Abdeckung aller Bereiche des Vereinsheims an der Friedrich-Ruin-Straße

tv duelmen vereinsheim freifunk

 

 

 

 

Share
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. Oktober 2016 um 12:36 Uhr
 
© 2017 TV 1884 Dülmen e.V. | Impressum Datenschutz | FAQ
FVTECHBLOG0808