TV Dülmen e.V.
Auf geht's ins Jahr 2020 ...
Auf geht's ins Jahr 2020 ...
Mitgliederversammlung verschoben
Mitgliederversammlung verschoben
Floorball für Kids und Erwachsene
Floorball für Kids und Erwachsene
Infos unter Abteilungen / Breitensport
Wir suchen Dich ...
Wir suchen Dich ...
Trainerausbildung beim TV

Kategorie

Damen wollen sich in der Liga etablieren!

Die erste Saison im Handballkreis Industrie liegt nun hinter der Damenmannschaft. Schnell musste das Team um das Trainergespann Runne/Hiller feststellen, dass im HK Industrie ein deutlich schnellerer und technisch besserer Handball gespielt wird. Gerade in der Hinrunde mussten die Damen oftmals sehr viel improvisieren und unter anderem lange Zeit ohne etatmäßige Torhüterin auskommen, da Kirsten Zapp verletzungsbedingt einige Zeit fehlte und auch zwei sehr wichtige Spielerinnen wie Katharina Runne und Larissa Brüner lange Zeit nicht zur Verfügung standen. Gerade das Torhüterproblem wurde intern im Team spontan gelöst.
Klagen und Lamentieren war noch nie das Ding dieser Mannschaft. Trotz einiger Niederlagen und dem plötzlichen Wiederfinden auf einem der Abstiegsplätze machte es niemanden wirklich nervös. Konzentriert arbeite das gesamte Team weiter und als die besagten Spielerinnen langsam zurückkamen und sich die Mannschaft an die neue Umgebung und die neuen Gegner und deren Spielweise gewöhnt hatten, kamen die notwendigen Siege. Mit einem vollbesetzten Bus, Pauken und Klatschpappen ging es dann mit den eigenen Zuschauern zu einem kleinen Abstiegsendspiel nach Gelsenkirchen, wo man dank der überragenden Unterstützung von der Tribüne diese wichtige Abstiegsschlacht mit einem Tor für sich entscheiden konnte und somit einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen konnte. Der Knoten war geplatzt und es folgten noch einige Siege und die Damen schlossen eine turbulente Saison auf einem nach der Hinrunde nicht für möglich gehaltenen 6. Platz ab. Diese anstrengende Saison ließ das Team auf der gemeinsamen Mannschaftsfahrt in Holland ausklingen.

Bereits seit Ende Mai befindet sich das Team schon wieder in der schweißtreibenden und abwechslungsreichen Vorbereitung auf die neue Spielzeit, in der die Damen da anknüpfen möchten, wo sie zuletzt aufgehört haben. Das Team bleibt weitestgehend bestehen und wird gelegentlich durch junge ehrgeizige A-Jugendliche unterstützt, um so auch die nachkommende Generation früh an den Seniorenbereich zu gewöhnen. An der handballerischen Ausrichtung wird sich nichts ändern. Die Damen wollen wie jedes Jahr den nächsten Schritt machen, sich weiterentwickeln wie bisher und weiter am Umschaltspiel arbeiten und ihren Zuschauern sehenswerten und leidenschaftlichen Handball anbieten. Das alles soll aus ihrer bekannt agilen und robusten Abwehr heraus geschehen. Besonders hervorheben muss man in diesem Jahr die Unterstützung der Zuschauer. Nicht nur das Saisonhighlight in Gelsenkirchen, sondern auch in anderen Auswärts- und Heimspielen wurden die Damen erstklassig unterstützt und dafür bedankt sich das gesamte Team herzlich.

„Wir haben uns im gesamten Team nie über die Ausfälle zu Beginn beklagt, sondern unsere verbleibenden Spielerinnen einfach das Vertrauen geschenkt und sie haben es zurückgezahlt, indem sie ruhig geblieben sind. Uns war allen klar, dass unsere Saison erst beginnt, wenn wir komplett sind und wir dann unsere Spiele gewinnen werden. Und so war es dann auch. Das war sicherlich keine ganz leichte Situation für alle, da wir in den letzten Jahren nie dort unten standen, aber wie unsere Spielerinnen und Zuschauer damit umgegangen sind, war großer Sport. Nun freuen wir uns auf die neuen Aufgaben. Wir bekommen durch die Zusammenlegung der Ligen neue Gegner aus dem Essener Bereich und werden gut vorbereitet, motiviert und leidenschaftlich in die neue Saison gehen.“

Geschäftsstelle/Öffnungszeiten

Bendix-Areal
Friedrich-Ruin-Str. 31
48249 Dülmen

Öffnungszeiten

Dienstag 09:30 bis 11:00 Uhr
Mittwoch 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag 09:30 bis 11:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Telefon: 02594 - 787230

E-Mail: geschaeftsstelle@tvduelmen.de

Newsletter Anmeldung