TV Dülmen e.V.
Auf geht's ins Jahr 2020 ...
Auf geht's ins Jahr 2020 ...
Mitgliederversammlung verschoben
Mitgliederversammlung verschoben
Floorball für Kids und Erwachsene
Floorball für Kids und Erwachsene
Infos unter Abteilungen / Breitensport
Wir suchen Dich ...
Wir suchen Dich ...
Trainerausbildung beim TV

Kategorie

Abteilungsbericht Handball 2017/2018

Die Dülmener Handballer blicken auf eine interessante Saison zurück. Im Jugendbereich gab es einige erfreuliche Überraschungen. Der TV startete mit 8 Jugendmannschaften in die Saison. Leider musste die männl. A Jugend nach einigen schwerwiegenden Ausfällen kurz nach Saisonbeginn zurückgezogen werden. Besonders erfreulich waren hingegen einige Entwicklungen im Jugendbereich. So spielte z.B. die männl. C- Jugend unter Matthias Mertens eine sehr starke Runde und belegten einen so nicht erwarteten 5 Platz mit einer sehr jungen Mannschaft. Auch die weibliche C- Jugend von Kay Hiller und Axel John spielte eine hervorragende Saison in der Kreisliga und erzielte oftmals über 30 Tore und wurde am Ende verdienter dritter. Die weibliche B Jugend spielte eine starke Rückrunde und wurde 6. Den größten Erfolg im Jugendbereich konnte die weibl. E- Jugend von Markus Schild, Christoph Bödiger und Rica Vormann verzeichnen. Die Mannschaft qualifizierte sich für die Meisterrunde und wurde am Ende verdienter Kreismeister des Handballkreises Industrie. Zudem betreuten diese Trainer auch noch eine gemischte E- Jugend, die in der Regel nur gegen Jungs aus anderen Orten antreten musste. Auch da kann man mit den Leistungen der jungen Handballer sehr zufrieden sein. Auch unsere Kleinsten in der F- Jugend hatten eine aufregende Saison und Trainerin „Bini“ Weber alle Hände voll zu tun. Sie richtete ein hervorragendes Turnier aus, dass von allen Seiten gelobt wurde.

Besonders erfreulich in diesem Jahr sind aber auch einzelne Erfolgsgeschichten. Mit Sarah John und Friderike Johanning haben gleich 2 Spielerinnen aus der weiblichen C- Jugend aktuell den Sprung in die Westfalenauswahl geschafft und gehöre zu den Besten Spielerinnen in ihrem Jahrgang.

Mit Kira Hiller und Leni Schüne aus der weiblichen E- Jugend wurden 2 weitere Spielerinnen zu Sichtungslehrgängen der Kreisauswahl eingeladen. Das sind sehr erfreuliche Nachrichten aus dem Jugendbereich.

Highlight des TV im vergangenem Jahr war sicherlich der Tag des Handballs, als sich in der Hermann- Leeser Halle Drittligist PSV Recklinghausen und Oberligist DJk Coesfeld und bei den Herren Verbandsligist ASV Senden und der TV Emsdetten 2 gegenüberstanden. Ein kurzer Auftritt von Nationaltorhüterin Clara Woltering in der Halle rundete diesen Familientag ab.

Im Seniorenbereich gab es unterschiedlichste Entwicklungen. Die Herren hatten von Beginn an, einen schweren Start und waren knapp besetzt. Christoph Bolle übernahm das Traineramt im Laufe der Saison und einige ehemalige Jugendspieler kamen zurück. Aktuell belegt das Team den 12 Platz und hat noch 2 Spiele vor sich. Die Damen haben nach dieser Saison eine größere Veränderung zu Meistern. Nach 7 erfolgreichen Jahren wird Trainer Kay Hiller nach dieser aufregenden Saison den TV verlassen. Die Damen starteten stark in die Saison und waren immer oben mit dabei. Doch nach einer schweren Verletzung und zweier Schwangerschaften wurde das Team schlagartig verjüngt und musste sich erst einmal wieder finden. Das gelang dem Team aber und die junge Mannschaft gelang nie in Gefahr und wird am Ende, nach dem letzten Spiel einen sicheren Platz 5 oder 6 belegen. Kay Hiller wurde bei seinem letzten Heimspiel gebührend und emotional verabschiedet und der TV ist auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger.

Besonders erfreulich ist auch der Erstmalige Auftritt der Ü35. Dieses Team, bestehend aus altgedienten Handballern des TV ist frühzeitig ungeschlagen Meister geworden und hat vielen Leuten viel Freude bereitet. Abschließend kann man mit den Leistungen sicherlich zufrieden sein, wohlwissend dass wir uns in vielen Bereichen aber sicherlich auch steigern und verbessern müssen.

Geschäftsstelle/Öffnungszeiten

Bendix-Areal
Friedrich-Ruin-Str. 31
48249 Dülmen

Öffnungszeiten

Dienstag 09:30 bis 11:00 Uhr
Mittwoch 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag 09:30 bis 11:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Telefon: 02594 - 787230

E-Mail: geschaeftsstelle@tvduelmen.de

Newsletter Anmeldung